Angebote zu "Kapazitätsplanung" (12 Treffer)

Kapazitätsplanung mit SAP
79,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser kundige Ratgeber beantwortet alle Ihre Fragen rund um die Kapazitätsplanung mit SAP! Die Autoren erläutern Ihnen die Kapazitätsplanung als integrierten Gesamtprozess und zeigen Ihnen, welche Besonderheiten Sie bei den verschiedenen Funktionsbereichen, Branchen und Prozessen berücksichtigen müssen. So lernen Sie nicht nur die einzelnen Funktionen für die lang- und kurzfristige Kapazitätsplanung in SAP ERP und SAP APO kennen, sondern erfahren auch, wie Sie sie zueinander in Beziehung setzen, implementieren und anwenden. Mit diesem Buch meistern Sie die Kapazitätsplanung in SAP!

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.06.2017
Zum Angebot
Gulyássy, Ferenc: Kapazitätsplanung mit SAP
79,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kapazitaetsplanung mit SAPBuchvon Ferenc GulyássyEAN: 9783836219754Einband: GebundenSprache: DeutschSeiten: 720Masse: 246 x 172 x 43 mmAutor: Ferenc Gulyássy und Binoy Vithayathil3, ERP, SAP R, General, COMPUTERS, Enterprise Resource Planning

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 14.06.2017
Zum Angebot
Kapazitätsplanung mit SAP als Buch von Ferenc G...
79,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(79,90 € / in stock)

Kapazitätsplanung mit SAP: Ferenc Gulyássy, Binoy Vithayathil

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.06.2017
Zum Angebot
Produktionscontrolling und -management mit SAP®...
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch behandelt ein schlankes Produktionscontrolling und -management auf der Basis von ECC® 6.0, der zentralen ERP-Komponente von SAP®. Am durchgängigen Fallbeispiel eines komplexen Fertigungssystems wird zunächst die strategische Ausrichtung der Produktionslogistik behandelt. In zahlreichen Screenshots werden die Anwendungen des SAP® ERP ausführlich dargestellt und Praxisfragen diskutiert. Eine maschinenbauspezifische Plankostenrechnung mit Kostenplanung und Produktkalkulation mit SAP® CO® liefert dem Produktionsmanager und Kostencontroller ein praktikables Management Accounting. Analysen auf Basis des Logistik-Informations-Systems (LIS®) bilden ein leistungsfähiges Kennzahlensystem für Produktion und Logistik. Der SAP®-Key User erhält Hinweise zum Customizing in Termin- und Kapazitätsplanung sowie Produktkalkulation. Die vierte Auflage wurde für SAP® ECC 6.0 aktualisiert. Neu hinzu kommen das Working Capital Management, die Prozesskostenrechnung mit SAP CO® und die Arbeitsplanung bei Verfahrensoptimierung.

Anbieter: Bol.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Produktionscontrolling und -management mit SAP®...
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch behandelt ein schlankes Produktionscontrolling und -management auf der Basis von ECC® 6.0, der zentralen ERP-Komponente von SAP®. Am durchgängigen Fallbeispiel eines komplexen Fertigungssystems wird zunächst die strategische Ausrichtung der Produktionslogistik behandelt. In zahlreichen Screenshots werden die Anwendungen des SAP® ERP ausführlich dargestellt und Praxisfragen diskutiert. Eine maschinenbauspezifische Plankostenrechnung mit Kostenplanung und Produktkalkulation mit SAP® CO® liefert dem Produktionsmanager und Kostencontroller ein praktikables Management Accounting. Analysen auf Basis des Logistik-Informations-Systems (LIS®) bilden ein leistungsfähiges Kennzahlensystem für Produktion und Logistik. Der SAP®-Key User erhält Hinweise zum Customizing in Termin- und Kapazitätsplanung sowie Produktkalkulation. Die vierte Auflage wurde für SAP® ECC 6.0 aktualisiert. Neu hinzu kommen das Working Capital Management, die Prozesskostenrechnung mit SAP CO® und die Arbeitsplanung bei Verfahrensoptimierung.

Anbieter: buch.de
Stand: 27.03.2017
Zum Angebot
Schnelleinstieg in die SAP-Produktionsprozesse ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch macht Sie mit den Grundlagen der Produktionsplanung in SAP ERP vertraut. Neben der langfristigen und strategischen Planung mittels Manufacturing Ressource Planning (MRP II) wird die planungsbestimmende Klassifizierung von Produkten in den Produktionsansätzen Engineer-to-Order, Make-to-Order, Assemble-to-Order und Make-to-Stock beleuchtet. Mit der Strategie Make-to-Stock wird ein Produkt auf Basis einer Vorplanung inklusive aller Komponenten beschafft und gefertigt. Diesen Prozess können Sie anhand eines mit zahlreichen SAP-Screenshots illustrierten, durchgängigen Beispiels im Buch nachverfolgen. In der Konstruktions- und Arbeitsvorbereitungsphase werden die für die Mengenbedarfsplanung und deren Realisierung notwendigen Stammdaten in SAP ERP angelegt. Sie erfahren, welchen Einfluss diese Stammdaten auf die Planung haben und wie Sie die Ergebnisse analysieren können. Der Autor führt Sie an den Aufbau der wichtigsten Planungselemente heran und zeigt, welche Schritte im Rahmen der Produktion durchlaufen werden. Abgerundet wird das Buch durch Praxiswissen zur Fertigungssteuerung und Kapazitätsplanung. - Kompaktes Handbuch zur diskreten Fertigung mit SAP - Stammdaten, Mengenbedarfsplanung und Fertigungsaufträge im Kontext - Make-to-Stock-Produktionsbeispiel mit vielen Screenshots und Videos - 2., überarbeitete und erweiterte Auflage

Anbieter: buch.de
Stand: 23.06.2017
Zum Angebot
Schnelleinstieg in die SAP-Produktionsprozesse ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch macht Sie mit den Grundlagen der Produktionsplanung in SAP ERP vertraut. Neben der langfristigen und strategischen Planung mittels Manufacturing Ressource Planning (MRP II) wird die planungsbestimmende Klassifizierung von Produkten in den Produktionsansätzen Engineer-to-Order, Make-to-Order, Assemble-to-Order und Make-to-Stock beleuchtet. Mit der Strategie Make-to-Stock wird ein Produkt auf Basis einer Vorplanung inklusive aller Komponenten beschafft und gefertigt. Diesen Prozess können Sie anhand eines mit zahlreichen SAP-Screenshots illustrierten, durchgängigen Beispiels im Buch nachverfolgen. In der Konstruktions- und Arbeitsvorbereitungsphase werden die für die Mengenbedarfsplanung und deren Realisierung notwendigen Stammdaten in SAP ERP angelegt. Sie erfahren, welchen Einfluss diese Stammdaten auf die Planung haben und wie Sie die Ergebnisse analysieren können. Der Autor führt Sie an den Aufbau der wichtigsten Planungselemente heran und zeigt, welche Schritte im Rahmen der Produktion durchlaufen werden. Abgerundet wird das Buch durch Praxiswissen zur Fertigungssteuerung und Kapazitätsplanung. - Kompaktes Handbuch zur diskreten Fertigung mit SAP - Stammdaten, Mengenbedarfsplanung und Fertigungsaufträge im Kontext - Make-to-Stock-Produktionsbeispiel mit vielen Screenshots und Videos - 2., überarbeitete und erweiterte Auflage

Anbieter: Bol.de
Stand: 21.06.2017
Zum Angebot
Schnelleinstieg in die SAP-Produktionsprozesse ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch macht Sie mit den Grundlagen der Produktionsplanung in SAP ERP vertraut. Neben der langfristigen und strategischen Planung mittels Manufacturing Ressource Planning (MRP II) wird die planungsbestimmende Klassifizierung von Produkten in den Produktionsansätzen Engineer-to-Order, Make-to-Order, Assemble-to-Order und Make-to-Stock beleuchtet. Mit der Strategie Make-to-Stock wird ein Produkt auf Basis einer Vorplanung inklusive aller Komponenten beschafft und gefertigt. Diesen Prozess können Sie anhand eines mit zahlreichen SAP-Screenshots illustrierten, durchgängigen Beispiels im Buch nachverfolgen. In der Konstruktions- und Arbeitsvorbereitungsphase werden die für die Mengenbedarfsplanung und deren Realisierung notwendigen Stammdaten in SAP ERP angelegt. Sie erfahren, welchen Einfluss diese Stammdaten auf die Planung haben und wie Sie die Ergebnisse analysieren können. Der Autor führt Sie an den Aufbau der wichtigsten Planungselemente heran und zeigt, welche Schritte im Rahmen der Produktion durchlaufen werden. Abgerundet wird das Buch durch Praxiswissen zur Fertigungssteuerung und Kapazitätsplanung. - Kompaktes Handbuch zur diskreten Fertigung mit SAP - Stammdaten, Mengenbedarfsplanung und Fertigungsaufträge im Kontext - Make-to-Stock-Produktionsbeispiel mit vielen Screenshots und Videos - 2., überarbeitete und erweiterte Auflage

Anbieter: buch.de
Stand: 21.06.2017
Zum Angebot
Projektcontrolling bei der Einführung der Stand...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe: Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Inhaltsverzeichnis Abkürzungsverzeichnis Glossar Tabellenverzeichnis Abbildungsverzeichnis Anhangsverzeichnis 1.Einleitung 1.1Problemstellung 1.2Zielsetzungen und Aufbau der Arbeit 2.Komponenten des Projektmanagements 2.1Begriffsbestimmung und Abgrenzung 2.2Projektmanagementsystem 2.2.1Projektplanung 2.2.1.1Strukturplanung 2.2.1.2Aufwandsplanung 2.2.1.3Ablauf- und Terminplanung 2.2.1.4Material- und Kapazitätsplanung 2.2.1.5Kostenplanung 2.2.1.6Finanzplanung 2.2.1.7Projektpläne 2.2.2Projektaufbauorganisation 2.2.2.1Einfluß-Projektorganisation 2.2.2.2Matrix-Projektorganisation 2.2.2.3Die reine Projektorganisation 2.2.2.4Projektmanagement in der Linie 2.2.2.5Auftrags-Projektorganisation 2.2.2.6Projektgremien und Projektteam 2.2.3Projektablauforganisation 2.2.3.1Projektierungsphase 2.2.3.2Projektkonzeptphase 2.2.3.3Projektbearbeitungsphase 2.2.3.4Projektabschlußphase 2.2.4Projektadministration und Projektcontrolling 2.2.4.1Terminkontrolle 2.2.4.2Aufwands- und Kostenkontrolle 2.2.4.3Sachfortschrittskontrolle 2.2.4.4Qualitätssicherung 2.2.4.5Projektdokumentation 2.2.4.6Projektberichterstattung 3.Projektmanagement bei der Einführung der Standardsoftware SAP R/3am Beispiel der Muster AG 3.1Ist-Analyse und Schwachstellen des aktuellen Projektmanagementsystems 3.1.1Die Muster AG 3.1.2Der Standort Oststandort als Pilotbereich 3.1.3Implementierungsstrategie 3.1.4Philosophie des SAP R/3-Systems 3.1.4.1Systemtechnischer Aufbau von SAP R/3 3.1.4.2Werkzeuge und Customizing zur SAP R/3-Einführung 3.1.5Ist-Situation und Schwachstellen in der Projektplanung 3.1.5.1Strukturplanung 3.1.5.2Aufwandsschätzung 3.1.5.3Ablauf- und Terminplanung 3.1.5.4Material- und Kapazitätsplanung 3.1.5.5Kostenplanung 3.1.5.6Finanzplanung 3.1.5.7Projektpläne 3.1.5.8Zusammenfassung der Schwachstellen der Projektplanung 3.1.6Ist-Situation und Schwachstellen in der Projektaufbauorganisation 3.1.7Ist-Situation und Schwachstellen in der Projektablauforganisation 3.1.8Zusammenfassung der Schwachstellen der Projektaufbau- und -ablauforganisation 3.1.9Ist-Situation und Schwachstellen im Projektcontrolling 3.1.9.1Terminkontrolle 3.1.9.2Aufwands- und Kostenkontrolle 3.1.9.3Sachfortschrittskontrolle 3.1.9.4Qualitätssicherung 3.1.9.5Projektdokumentation 3.1.9.6Projektberichterstattung 3.1.9.7Zusammenfassung der Schwachstellen beim Projektcontrolling 3.2Entwurf einer Sollkonzeption []

Anbieter: Bol.de
Stand: 19.05.2017
Zum Angebot
Projektcontrolling bei der Einführung der Stand...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe: Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Inhaltsverzeichnis Abkürzungsverzeichnis Glossar Tabellenverzeichnis Abbildungsverzeichnis Anhangsverzeichnis 1.Einleitung 1.1Problemstellung 1.2Zielsetzungen und Aufbau der Arbeit 2.Komponenten des Projektmanagements 2.1Begriffsbestimmung und Abgrenzung 2.2Projektmanagementsystem 2.2.1Projektplanung 2.2.1.1Strukturplanung 2.2.1.2Aufwandsplanung 2.2.1.3Ablauf- und Terminplanung 2.2.1.4Material- und Kapazitätsplanung 2.2.1.5Kostenplanung 2.2.1.6Finanzplanung 2.2.1.7Projektpläne 2.2.2Projektaufbauorganisation 2.2.2.1Einfluß-Projektorganisation 2.2.2.2Matrix-Projektorganisation 2.2.2.3Die reine Projektorganisation 2.2.2.4Projektmanagement in der Linie 2.2.2.5Auftrags-Projektorganisation 2.2.2.6Projektgremien und Projektteam 2.2.3Projektablauforganisation 2.2.3.1Projektierungsphase 2.2.3.2Projektkonzeptphase 2.2.3.3Projektbearbeitungsphase 2.2.3.4Projektabschlußphase 2.2.4Projektadministration und Projektcontrolling 2.2.4.1Terminkontrolle 2.2.4.2Aufwands- und Kostenkontrolle 2.2.4.3Sachfortschrittskontrolle 2.2.4.4Qualitätssicherung 2.2.4.5Projektdokumentation 2.2.4.6Projektberichterstattung 3.Projektmanagement bei der Einführung der Standardsoftware SAP R/3am Beispiel der Muster AG 3.1Ist-Analyse und Schwachstellen des aktuellen Projektmanagementsystems 3.1.1Die Muster AG 3.1.2Der Standort Oststandort als Pilotbereich 3.1.3Implementierungsstrategie 3.1.4Philosophie des SAP R/3-Systems 3.1.4.1Systemtechnischer Aufbau von SAP R/3 3.1.4.2Werkzeuge und Customizing zur SAP R/3-Einführung 3.1.5Ist-Situation und Schwachstellen in der Projektplanung 3.1.5.1Strukturplanung 3.1.5.2Aufwandsschätzung 3.1.5.3Ablauf- und Terminplanung 3.1.5.4Material- und Kapazitätsplanung 3.1.5.5Kostenplanung 3.1.5.6Finanzplanung 3.1.5.7Projektpläne 3.1.5.8Zusammenfassung der Schwachstellen der Projektplanung 3.1.6Ist-Situation und Schwachstellen in der Projektaufbauorganisation 3.1.7Ist-Situation und Schwachstellen in der Projektablauforganisation 3.1.8Zusammenfassung der Schwachstellen der Projektaufbau- und -ablauforganisation 3.1.9Ist-Situation und Schwachstellen im Projektcontrolling 3.1.9.1Terminkontrolle 3.1.9.2Aufwands- und Kostenkontrolle 3.1.9.3Sachfortschrittskontrolle 3.1.9.4Qualitätssicherung 3.1.9.5Projektdokumentation 3.1.9.6Projektberichterstattung 3.1.9.7Zusammenfassung der Schwachstellen beim Projektcontrolling 3.2Entwurf einer Sollkonzeption []

Anbieter: buch.de
Stand: 19.05.2017
Zum Angebot